Schwäbischer Kunstmarkt am Pfingstwochenende 4. / 5. Juni 2017 | jeweils 11.00 – 18.00 h

 31. Schwäbischer Kunstmarkt ~ Kunst zwischen Keltern – ein Erlebnis in einmaligem Ambiente.

Jeweils am Pfingstsonntag und -montag wird der Metzinger Kelternplatz mit seinen sieben historischen Keltern zur Open-Air-Galerie.

Künstler und Kunsthandwerker aus dem ganzen Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland bieten dann auf dem Schwäbischen Kunstmarkt ihre Kunstwerke und –objekte zum Verkauf. Viele von ihnen lassen sich über die Schultern schauen und die Besucher können bestaunen, wie sie zeichnen, malen, meißeln, schmieden, töpfern und anderes mehr. Der schwäbische Kunstmarkt ist in ganz Deutschland bekannt, bietet ein breites, attraktives Spektrum an Kunstrichtungen und zieht jedes Jahr Tausende von Besuchern an. Neben viel Kunst gehören zahlreiche Kinderaktionen und kulinarische Köstlichkeiten zum alljährlichen Programm.

Termin: Pfingstsonntag, 4. Juni 2017 von 11 bis 18 Uhr. 
                Pfingstmontag, 5. Juni 2017 von 11 bis 18 Uhr. 

Ort: Metzingen,  In den Keltern und Kelternplatz.

Web: www.Kunstmarkt-Metzingen.de

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Viele schöne Sachen und nette Künstler.

    Immer wieder einmal besuchen wir den Kunstmarkt. Es gibt dort so viele schöne Dinge. Meine Frau liebt die Keramik. Die Künstler zeigen auch mal wie das Werk entstanden ist. Wir kommen dieses Jahr gerne dorthin.